Home / Beiträge

Beiträge

Unfall mit 1,1 Promille und mehr

Promille

Wer in einem absolut fahruntüchtigen Zustand (Blutalkoholkonzentration von mindestens 1,1 Promille) einen Verkehrsunfall verursacht, hat auch zivilrechtlich mit erheblichen (materiellen) konsequenzen Rechnen. Das Amtsgericht Köln hat in seinem Urteil vom 20.05.2014 zu dem Akzenzeichen 272 C 20/14 dem betrunkenen Fahrer Schadenersatzansprüche gegen den Unfallgegner verwehrt. In dem entschiendenen Fall hatte ...

Lies mehr»